Interiordesign und Handel (bis 15.04.19)

Förderbekanntmachung zu Kreativwettbewerb "Interiordesign und Handel"

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau informiert über den Kreativwettbewerb "Kreativwettbewerb Interiordesign und Handel":

Dieser soll im Rahmen der Initiative des Wirtschaftsministeriums (MWVLW) „Neue Wege für Innerstädtische Netzwerke“ in Kooperation mit dem Ministerium der Finanzen (FM) und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Prämierungswettbewerb stattfnden und zur Aufwertung von Innenstädten und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit stationärer Händler und der Innerstädtischen Akteure wie Gastronomen, Hoteliers, Apotheker, Ärzte, Immobilieneigentümer, Kreative etc. führen.

Als Summe für die prämierten Beiträge steht ein Betrag von 15.000,- € brutto zur Verfügung.
Je nach Umfang der eingereichten Wettbewerbsbeiträge ist aus der o.g. Summe geplant Preise / Auszeichnungen und Anerkennungen zu vergeben.
Je nach Art und Umfang der eingereichten Projekte behält sich die Jury vor Kategorien zu bilden. Für Preise stehen jeweils 3.000,- E brutto zur Verfügung. Die verbleibenden Summen für Auszeichnungen und Anerkennungen werden dann jeweils durch die Jury aufgeteilt.

Einlieferungstermin ist der 15.03.2019 um 16:00 Uhr (Submission)
Die Frist wurde verlängert bis 15.04.2019!

Weitere Informationen: