Corona - Eingeschränkte Erreichbarkeit

 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen ist aus Vorsorgegründen die LEADER-Geschäftsstelle für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

Bei wichtigen Anliegen können Terminvereinbarungen nach vorheriger telefonischer Abstimmung erfolgen.

Zur Abstimmung nutzen Sie bitte die nachstehenden Kontaktdaten:

                               Für öffentliche Projektvorhaben:                  für private Projektvorhaben:

Ansprechpartner:    Herr Jens Lauer                                            Frau Iris Schleimer     
Telefon:                   06503-809-159                                            06503-809-167

E-Mail:                     j.lauer@hermeskeil.de                                i.schleimer@hermeskeil.de

 

 

15. Umlaufbeschluss der LAG Erbeskopf vom 27.11.2020


Nach Eingang aller Abstimmungsformulare bzw. Ablauf der Verschweigefrist des 14. Umlaufverfahrens (am 25.11.2020) erfolgte die Auswertung der Rückläufe. Darauf basierend wurde die Ranking-Tabelle zum 12. Förderaufruf erstellt, über welche die LAG-Mitglieder in einem erneuten, 15. Umlaufverfahren vom 27.11.2020 beschließen.

Das 15. Umlaufverfahren endet am 12.12.2020.

Nach erfolgter Auswertung wird hier die gemeinsame Niederschrift des 14. und 15. Umlaufverfahrens veröffentlicht.

 

 

14. Umlaufbeschluss der LAG Erbeskopf vom 10.11.2020


Am 10.11.2020 wird gemäß den Regelungen in der Geschäftsordnung der 14. Umlaufbeschluss den  Mitgliedern der LAG Erbeskopf zur Kenntnis gebracht, um bis zum 25.11.2020 entsprechende Beschlüsse zu erhalten.


Tagesordnung:

TOP 1:    Informationen des Vorsitzenden   

TOP 2:    Informationen aus dem LEADER-Lenkungsausschuss am 07./08.10.2020 in Saarburg   

TOP 3:    Beschlüsse zur Bewertung von im Rahmen des 12. Förderaufrufs eingereichten Leader-
               Projektsteckbriefen:

               A.    Öffentliche Projekte der Maßnahme 19.2
                       
Förderung der Umsetzung von Vorhaben im Rahmen der LILE:   

             3.1     Geschichte, Lebensqualität und Tourismus im historischen Ortskern Herrstein
                       Projektträger: Ortsgemeinde 55756 Herrstein

             3.2.    Ergänzung des historischen Kupferbergwergs durch eine Biotoilette
                       Projektträger: Ortsgemeinde 55743 Fischbach

             3.3     Studie zu "Wirtschaftsfaktor Tourismus" in der Tourismusregion "Hochwald Ferienland"
                       Projektträger: Verbandsgemeinde Saarburg-Kell

  3.4.    Machbarkeitsstudie zur strukturellen Entwicklung des Mittelzentrums Hermeskeil
   Projektträger: Verbandsgemeinde Hermeskeil 

B.    Private Projekte der Maßnahme 19.2
       Förderung der Umsetzung von Vorhaben im Rahmen der LILE

             3.5     Getreide und Hofladen, 54411 Deuselbach
                       Projektträger: Herr Ulrich Manz, 54411 Deuselbach

             3.6     BLOCH-Hütten, 54422 Neuhütten-Muhl
                       Projektträger: Frau Alexandra Bloch – Herr Wilhelm Huwer GbR, 54422 Muhl

             3.7     Ferienhaus Hunsrück Hochwald, 55758 Mörschied
                       Projektträger: FERESHUHO Verwaltungs-GmbH  Co. KG, 55758 Mörschied

             3.8     Barrierefreies und rollstuhlgerechtes Sanitärgebäude, Campingplatz Harfenmühle
                       
Projektträger: Herr Dieter Koch, 55758 Mörschied

             3.9     Steinbach See Lodges - Haus C, 55758 Langweiler
                       Projektträger: Herr Stefan Rüter, 45770 Marl

             3.10   Natur-Chalets zum Nationalpark, 55758 Allenbach
                       
Projektträger: Hans-Joachim und Birgit Becker GbR, 55758 Allenbach

             3.11   Caniplace III, 54424 Thalfang
                       Projektträgerin: Frau Dagmar Pilzecker, 54424 Thalfang

             3.12   Nik´s Gästehaus am Großbach, 54314 Zerf
                       Projektträger: Herr Gerd Beiling, 54429 Mandern

 

C.      Beschluss über Kooperationsvorhaben 19.3 (außerhalb des Rankings)
Gebietsübergreifende und transnationale Kooperationen

            3.13    Corporate-Identity/Corporate-Design Hunsrück-Touristik GmbH
              Projektträger: Hunsrück-Touristik GmbH (öffentl. anerkannt)

 

TOP 4:    Beschlüsse zur Bewertung von 3 ehrenamtlichen Bürgerprojekten (aus VE 2021)      

4.1     Einrichtung eins Escape-Games für Familien 
 Projektträger: IG "Belebung Hermeskeiler Stadtbücherei"

4.2     Gestaltung von zwei Aussichtspunkten bei Jungenwaldhütte in Thomm
 Projektträger: Heimat- und Verkehrsverein Thomm 1987 e.V.

4.3     Einrichtung von Erholungsflächen (nicht nur) für ältere Mitbürger in Geisfeld
 Projektträger: IG „Geisfeld lebenswerter machen“

 

TOP 5:    Beschluss über einen weiteren (13.) Förderaufruf der LAG Erbeskopf

TOP 6:    Beschluss zur Beteiligung an den erhöhten Kosten der LAG-Geschäftsstelle
               (durch Auslagerung in neue Räumlichkeiten).

TOP 7:    Beschluss zur Freigabe von EU-Mitteln

TOP 8:    Beschluss zur Bewerbung neue Förderperiode - Beauftragung Fachbüro


Nach Eingang aller Abstimmungsformulare bzw. Ablauf der Verschweigefrist (25.11.2020) erfolgt die Auswertung der Rückläufe. Darauf basierend wird die Ranking-Tabelle zum 12. Förderaufruf erstellt, über welche die LAG-Mitgliederversammlung im 15. Umlaufverfahren (27.11.2020 - 12.12.2020) beschließen wird. Dann wird eine gemeinsame Niederschrift des 14. und 15. Umlaufverfahrens veröffentlicht.

 

 

Abgesagt: 18. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Erbeskopf


Absage der 18. Sitzung der LAG-Erbeskopf am Dienstag, 10.11.2020 -

Ersatz durch zwei Umlaufverfahren zur Beschlussfassung.

 

Aufgrund der raschen Ausbreitung des Corona Virus und der weiter steigenden Infektionszahlen wird die für den 10.11.2020 geplante Mitgliederversammlung der LAG Erbeskopf hiermit abgesagt.

Eine solche Veranstaltung mit ca. 60 Teilnehmern ist in der aktuellen Lage nicht zu verantworten und auch nicht planbar, zumal sich die Zahlen täglich ändern.

Um die im 12. Förderaufruf der LAG-Erbeskopf zur Verfügung stehenden Landesmittel für
Projektvorhaben in unserer Region auszuschöpfen, ist allerdings eine Beschlussfassung in diesem Jahr erforderlich.

Laut § 11 Abs. 3 der Geschäftsordnung ist es bei dringlichen Entscheidungen zulässig, die Beschlussfassungen in einem Umlaufverfahren durchzuführen. Dies kann auch per E-Mail oder Fax erfolgen.

Auf dieser Basis wird die Beschlussfassung in zwei aufeinanderfolgenden Umlaufverfahren durchgeführt.

Das erste Umlaufverfahren startet am 10.11.2020. die Tagesordnung ist auf dieser WEB-Seite veröffentlicht.

Nach Rücklauf der Beschlüsse bzw. Abwarten der Verschweigefrist (endet am 25.11.2020) erfolgt eine Auswertung durch die Geschäftsstelle der LAG Erbeskopf. Darauf basierend wird die Ranking-Tabelle zu dem Umlaufbeschluss erstellt.

In einem zweiten Umlaufverfahren, welches am 27.11.2020 startet, wird eine Beschlussfassung zum Ranking des ersten Umlaufverfahrens durchgeführt.

Nach Rücklauf der Beschlüsse bzw. Abwarten der Verschweigefrist (endet am 12.12.2020) wird die Niederschrift zu beiden Umlaufbeschlüssen erstellt und hier veröffentlicht.

 

 

12. Förderaufruf der LAG-Erbeskopf vom 01.07.2020

Der 12. Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen bei der Lokalen Aktionsgruppe Erbeskopf
wurde am 01.07.2020 gestartet.

Fristende zum Einreichen von Projektsteckbriefen ist der 30.09.2020

Initiates file downloadzum Basis-Förderaufruf (01.07.2020)

Initiates file downloadzum ergänzten Förderaufruf (27.08.2020)

Initiates file downloadzu den eingereichten Projektvorhaben (30.09.2020)

 

 

17. Sitzung der LAG Erbeskopf

Die 17. Sitzung der LAG-Erbeskopf fand am

Dienstag, 16. Juni 2020 ab 14.00 Uhr statt

Sitzungsort:     Messehalle Idar-Oberstein

                        Initiates file downloadzur Niederschrift

 

 

Aufruf zur Einreichung von Projektideen zur GAK Förderung

Am 29.01.2020 startet der 4. Förderaufruf für GAK-Mittel.

Im Rahmen dieses Aufrufs werden gefördert:

GAK 8.0 - "Kleinstunternehmen der Grundversorgung"

GAK 9.0 - "Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen"

Für diese Fördermaßnahme stehen im Haushaltsjahr 2020 (Abrechnung bis 30.10.2020) zweckgebunden
5 Millionen € (davon 1,5 Millionen  Verpflichtungsermächtigungen) zur Verfügung.

Opens internal link in current windowFür weitere Informationen bitte hier anklicken