Wir über uns

LEADER-Aktionsgruppen (LAG'en) sind Zusammenschlüsse privater und öffentlicher Akteure der Region, die Projekte für das europäische Förderprogramm ELER im "LEADER-Ansatz" begleiten. Die LAG'n unterstützen und steuern den Entwicklungsprozess, sind Anlaufstellen für Projektideen und -anträge und bringen Akteure der Region zusammen.

Die LAG Erbeskopf hat erstmalig in der Leader-Förderperiode 2007 - 2013 als Leader-Gruppe erfolgreich an dem Förderprogramm teilgenommen.

Aufgrund der guten Erfahrungen hat die Versammlung der LAG Erbeskopf bereits am 28.05.2013 den Beschluss gefasst, auch für die neue Förderperiode 2014 -2020 eine Bewerbung mit einer neuen Entwicklungsstrategie einzureichen. Dies war auch im Hinblick darauf, das die Gesamtfläche des rheinland-pfälzischen Teils des neuen Nationalparks Hunsrück-Hochwald im Gebiet der LAG Erbeskopf liegt geboten, weil die Entwicklung der Nationalparkregion auch über den Leader-Ansatz wesentlicher Bestandteil des Konzeptes der Landesregierung ist.