EULLE

Das "Entwicklungsprogramm, Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landschwirtschaft, Ernährung" (EULLE) ist der Nachfolger von "PAUL", dem Entwicklungsprogramm Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen und Landentwicklung in Rheinland-Pfalz bis 2013.

Mit dem Programm EULLE wird die EU-Verordnung zur "Förderung der Entwicklung des ländlichen Raumes durch den europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER)" in Rheinland-Pfalz umgesetzt.

Mit seinem Maßnahmenspektrum wird ein effektives und flexibles Instrument zur Sicherung und zum Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen sowie zur Weiterentwicklung der regionalen Wirtschaft im ländlichen Raum geschaffen. Dabei soll sein gleichberechtigtes Nebeneinander von ökonomischen, ökologischen und sozialen Belangen Berücksichtigung finden. LEADER ist ein wichtiger Baustein im Entwicklungsprogramm EULLE und wird durch lokale Aktionsgruppen (LAG'n) umgesetzt.

Das vollständige EULLE-Programm kann auf einer eigens durch das Land zur Verfügung gestellten Internetseite eingesehen werden. Folgen Sie dazu diesem Opens external link in new windowLink.